Coaching Setting

Durch das individuelle Vorgehen im Coaching werden die Persönlichkeit des Coachees und sein Wertesystem optimal berücksichtigt, was die Nachhaltigkeit im Praxistransfer gewährleistet.

Die Chemie zwischen Coach und Coachee muss stimmen, denn nur dann ist sichergestellt, dass die relevanten Themen mit der entsprechenden Offenheit und Tiefe reflektiert und besprochen werden können.

Unsere Coaches zeichnen sich durch ein hohes Maß an fachlicher Expertise gepaart mit Empathie und der Fähigkeit aus, zu erkennen, welche Themen eine große Relevanz haben. Mögliche Denkblockaden und ungünstige Verhaltensmuster werden aufgezeigt, reflektiert und lösungsorientiert bearbeitet.

Unser praxisorientiertes Vorgehen im Coaching erfolgt durch transparente und bewährte Methoden. Der Umfang des Coachings wird im Vorfeld klar definiert und umfasst nach dem Auftaktgespräch mit dem Coachee die Durchführung von mindestens 3 Coaching-Sitzungen, denen dann in der Regel weitere Coachingsitzungen folgen. Wir führen auch entsprechende Feedbackschleifen zur Wirksamkeit der Coachingmaßnahmen durch.

Selbstverständlich unterliegen alle besprochenen und bearbeiteten Inhalte der absoluten Vertraulichkeit.